[Close] 

Student/in - freiwilliges Praktikum in Berlin

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualit?t ? jeden Tag aufs Neue. Mit ?ber 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und W?rme f?r mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. F?r die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft f?r unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren ? Menschen wie Sie.
Freiwillige studentische Praktika sind nicht in der Praktikumsordnung Ihrer Hochschule gefordert. Sie k?nnen mit Hilfe dieses Praktikums mehr Einblicke in die Praxis erlangen und/oder die Theorie anwenden.
Bewerben Sie sich gerne initiativ und online bei uns und nennen Sie uns m?glichst genau Ihre Interessengebiete, in denen Sie Erfahrungen sammeln m?chten sowie Ihren geplanten Einsatzzeitraum.
Als Praktikant/in in unserem Unternehmen sollten Sie folgende Qualifikationen mitbringen:
immatrikulierte/r Student/in an einer Hochschule oder Fachhochschule im technischen oder kaufm?nnischen Bereich
gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
ausgepr?gte strukturierte und systematische Denk- und Arbeitsweise
ausgewiesene Kommunikations- und Kooperationsf?higkeit sowie ein hohes Engagement, Ausdauer und Flexibilit?t
selbstst?ndiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie Durchsetzungsverm?gen
Bitte senden Sie uns Ihre vollst?ndigen Bewerbungsunterlagen ? Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse, sowie Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und gegebenenfalls Ihre Praktikumsordnung.
Wir streben an, ein Vorbild f?r die Vielfalt zu sein und freuen uns ?ber Bewerbungen unabh?ngig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
Ihre Fragen zu den verschiedenen Praktika und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Herr Thomas Macht unter der Telefonnummer +49 40 790221618.
Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!



Don't Be Fooled

The fraudster will send a check to the victim who has accepted a job. The check can be for multiple reasons such as signing bonus, supplies, etc. The victim will be instructed to deposit the check and use the money for any of these reasons and then instructed to send the remaining funds to the fraudster. The check will bounce and the victim is left responsible.